Bildquelle: www.biosign.de

​​Biofeedback

 

Biofeedback ist eine wissenschaftlich anerkannte Methode,

mit der die Reaktionen des Körpers beobachtet und gemessen werden (zB Hautleitwert-Messung, Herzfrequenz/Pulsmessung).

In Kombination mit Entspannungsübungen kann der/die Patient/in lernen, das parasympathische Nervensystem aktiv zu beeinflussen, um Spannungsschmerzen zu lindern.

 

Daher kann im Falle von akuten und chronischen Schmerzen, insbesondere bei Verspannungen, Rückenschmerzen oder Kopfweh, Biofeedback als komplementäre Methode helfen.